Datenschutz

Es werden im Rahmen der Interrogare GmbH Website allgemeine Informationen zu Ihrem Nutzungsverhalten auf unserer Website erhoben. Diese Daten geben zu keinem Zeitpunkt Aufschluss über ihre Person. Wir verwenden diese Informationen firmenintern, um die Attraktivität unserer Website zu ermitteln und deren Inhalt und Funktionalität zu optimieren. Dazu verwenden wir auf unserer Website ein Tracking-Tool der Firma etracker.

Die Daten und die Analyseleistungen von etracker liefern uns Daten in statistischer Form zum Beispiel darüber, welche Unterseiten unserer Website besonders beliebt sind, zu welchen Zeiten die Nutzung unseres Dienstes besonders intensiv ist, wie die Navigation innerhalb des Dienstes durchschnittlich verläuft und welche Browser-Versionen und Betriebssysteme von unseren Nutzer verwendet werden. Wir wissen dabei zu keinem Zeitpunkt, welches Nutzungsverhalten Sie bevorzugen, sondern nur, dass es irgendeinen Nutzer gibt, der ein solches Nutzungsverhalten zeigt.

Das Tracking-Tool verwendet für die Datenerfassung sogenannte Cookies. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die von einer Website lokal im Speicher Ihres Internet-Browsers auf dem von Ihnen genutzten Rechner abgelegt werden. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Die Speicherung der durch das Tracking Tool erfassten Daten erfolgt durch etracker selbst. Einmal gesetzte Cookies können Sie jederzeit selbst löschen, indem Sie den entsprechenden Menüpunkt in Ihrem Internet-Browser aufrufen oder die Cookies auf Ihrer Festplatte löschen. Einzelheiten hierzu finden Sie im Hilfemenü Ihres Internet-Browsers.

Sofern Sie unsere Internetseite als nicht registrierter Internetnutzer besuchen, werden durch das Tracking Tool zu keinem Zeitpunkt personenbezogenen Daten erhoben. Lediglich die Ihnen jeweils zugewiesene IP-Adresse wird erfasst. Dieser Vorgang erfolgt in folgender Form, dass die letzten Ziffern der IP-Adresse durch Platzhalter ersetzt werden. Die IP-Adresse wird auf diesem Weg vollständig anonymisiert. Ein Rückschluss auf Ihren Internetanschluss ist somit endgültig ausgeschlossen.

Der Datenerhebung und -speicherung kann zu jeder Zeit widersprochen werden. Wenn Sie die Datenerfassung durch das Tracking-Tool einschränken bzw. ganz ausschließen möchten, klicken Sie einfach auf den folgenden Link: Von der Datenspeicherung ausschließen.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des  Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Quelle: www.datenschutzbeauftragter-info.de 

 

Kontaktmessung

Im Rahmen von Website- und Kampagnenevaluierungen für Websitebetreiber oder Vermarkter führt die Interrogare GmbH technische Messungen durch, um mehr Informationen über das Nutzerverhalten zu gewinnen. Die dabei erhobenen Daten werden in keinem Fall an Dritte weitergegeben und nur in anonymisierter Form gespeichert. Eine Speicherung von personenbezogenen Daten (wie Name, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, IP-Adresse oder ähnliches) findet zu keinem Zeitpunkt statt.

Alle Auswertungen erfolgen lediglich auf aggregierten und anonymisierten Datensätzen, die keinen Rückschluss auf persönliche Daten zulassen.

Für die Kontaktmessung werden sogenannte Cookies verwendet. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die von einer Website lokal im Speicher Ihres Internet-Browsers auf dem von Ihnen genutzten Rechner abgelegt werden. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Cookies der Interrogare Kontaktmessung werden von "biscuittin.net" gesetzt und haben den Namen "biscuittin_client". Dieser Cookie hat eine Lebensdauer von 26 Wochen.

Weitere Cookies werden unter der Domain "adnxs.com" gesetzt und haben die Namen "anj", "sess" und "uuid". Diese Cookies haben eine Lebenszeit von 28 Wochen.

Durch eine entsprechende Einstellung in Ihrem Browser haben Sie die Möglichkeit, diese Cookies nicht zuzulassen oder einfach zu löschen.

Die Teilnahme an Cookiebasierten-Studien mit Cookieeinsatz ist freiwillig. Wenn Sie sich von diesen Studien ausnehmen wollen klicken Sie auf den Link "Opt-out für Cookies". Nach dem Opt-Out wird die Interrogare GmbH keine weiteren Cookies von "biscuittin.net" und "adnxs.com" zur Kontaktmessung auf Ihrem derzeit verwendeten Browser setzen: Opt-Out für Cookies

 

Wenn Sie Fragen zum Thema Datenschutz haben, setzen Sie sich gerne mit uns in Kontakt: datenschutz@remove-this.interrogare.de

 

Weiter zu: Datenschutz für Studienteilnehmer